Die Traditionsimkerei in Kammern


Marianne und Markus Stabler betreiben ihre Imkerei mit Leidenschaft. Es ist ihnen ein besonderes Anliegen, die Natur nachhaltig zu beeinflussen und den Bienen das Überleben zu sichern, weshalb sie seit 2020 nach nur kurze Umstiegsphase, auch Bio-zertifiziert sind.


Gegründet wurde der Familienbetrieb 1942 von Marianne’s Großvater Anton Toblier. Dieser bekam damals vom Nachbarn einen Bienenstock geschenkt und entdeckte so seine Liebe zu den Bienen. Er baute eine Bienenhütte aus Holz, die noch heute im Obstgarten steht. Bereits als Kind teilte Marianne die Leidenschaft zu den Bienen und half sie ihrem Opa mit ihren beiden Schwestern eifrig mit, beim Honig schleudern und Füttern für den Winter. Später durfte sie dann zu den Bienen mitgehen und erste Erfahrungen bei der Honigernte sammeln.


Im jungen Alter von 12 begleitete sie ihren Opa zur Imkerschule, wo sie mit ihm gemeinsam einige Schulungen besuchte. 2004 lernte sie ihren Mann Markus kennen und rasch stellte sich heraus, dass er ihre Leidenschaft zum Honig und zu den Bienen teilte. Seitdem arbeiten die beiden auch stetig am Ausbau der Imkerei. Im Frühjahr 2008 wurde mit dem Umbau des ehemaligen Landwirtschaftsgebäudes begonnen, welches nun Bearbeitungsräumlichkeiten, einen Verkaufsraum und große Lagerflächen beinhaltet.


Bekannt sind sie nicht nur für ihren traditionellen Honigsorten wie Wald- und Blütenhonig, sondern auch für ihre Vielzahl an Honigveredelungen (Cremehonig mit Früchten, Nüssen und Gewürzen). Die Produktpalette ist mit den Jahren stetig gewachsen und umfasst mittlerweile auch Propolisprodukte, Bienenwachskerzen, Met, Bärenfang und Blütenpollen.


Im Jahr 2014 schloss Markus den Imkermeisterlehrgang als bester Meister seines Lehrganges ab. Die Projektarbeit beinhaltete bereits Pläne über die Vergrößerung des Imkereibetriebes. Mitlerweile haben die beiden über 130 Bienenvölker, welche auf 7 Bienenstände im Bezirk Leoben und einem Stand in Voitsberg aufgeteilt sind.


Im Vordergrund steht für die beiden immer die Regionalität, Naturbelassenheit und die Qualität so hoch wie möglich zu halten. Der Kunde soll mit einem Top-Produkt zufriedengestellt sein und wissen, wo es herkommt. Die Liebe zu den Tieren und die Leidenschaft, die die beiden in ihren Beruf stecken, spiegelt sich in all ihren Produkten wider.

Bio-Imkerei Stabler

Bilder (c) Freilichtmomente/GenussReich

de_DEGerman
en_USEnglish de_DEGerman